Potentialbewusstsein

Coaching & Training
Ganzheitliche Persönlichkeits-
und Teamentwicklung

Teamrad zur REFLEKTION

DIAGNOSETOOL FÜR TEAMS
 

Das innovative Reflexionstool bildet die Werteorientierung und Dynamiken eines Teams eindrücklich dar.

Was macht es aus, dass Teams gut zusammenarbeiten oder dass es wenn es weniger gut läuft?
In diesem Diagnosetool sind verschiedene Denkmodelle sinnvoll miteinander verknüpft. Zum einen werden Zusammenhänge deutlich und zum andern zeigt es Entwicklungspotential auf. Man könnte auch sagen es regt zu einer werteorientierten Entwicklung an.

Beziehungen und Dynamiken
Das Leben ist Beziehung und voller wechselseitiger Dynamiken, die daher einen Hauptaspekt in vielen Coachingsituationen, Teamentwicklungen und Führungskräfteschulungen bilden. Das Teamrad schafft es, viele Aspekte, die Menschen in verschiedenen Rollen bewegen, anschaulich darzustellen und ins Gespräch zu kommen. Das Reflexionsrad bietet eine anregende Form, diesen Dialog zu fördern.

Aufbau: Auf einer beweglich gelagerten, runden Holzscheibe sind Kernpunkte der Beratungspraxis zu finden: Die Glaubenssätze nach Berne („Sei perfekt“, „Sei schnell“, …), wesentliche Grundwerte (Vertrauen, Durchsetzungsstärke, Harmonie, Freiheit, Bestän-digkeit, …), die Teamrollen nach Belbin (Wegbereiter, Umsetzer, Perfektionist, …) bis hin zu Marketing-ausrichtungen (Service, Qualität…). Diese Grundlagen sind übersichtlich ins Riemann- Thamas- Modell einsortiert.

Themenbereiche: Mit Hilfe von wiederbeschreibbaren Holz-Steinen können die Teilnehmenden vielfältige Themen bearbeiten. Dazu können Namen, Rollen, Abteilungen usw. auf die Steine geschrieben und je nach Betrachtungsfokus platziert werden.

,

Was bringt es einer Führungskraft oder einem Team?

  • Wer hat welche Rolle im Team, und wie ausgewogen und ergänzend sind wir aufgestellt?
  • Welchen Führungsstil lebe ich? Was wünschen sich die Mitarbeiter*innen und was erfordert die Situation?
  • Wie gehe ich mit Überbelastung / (drohendem) Burnout um?
  • Was sind meine Stärken und was ist mein berflicher Komfortbereich im Verhältnis zu den beruflichen Anforderungen?
  • Zusammenhänge und Teampotenitale erkennen.

Ein Praxisbeispiel:
In einem Team sind die Fronten zwischen den „kreativen Chaoten“ und den „nüchternen Strategen“ verfestigt. Vorwürfe fallen, viele sind entnervt und wechselseitige Vorbehalte verhindern eine produktive Zusammenarbeit und kosten viel Energie.
Das Feld von Dynamiken und Beziehungen wird be-greifbar!
Im Coaching stellt jede Person einen Stein auf den Wert oder die Rolle der für Sie am besten passt. Für alle ist sofort ersichtlich: Wenn es die Gegenseite nicht gäbe, würde unser System (wortwörtlich) kippen. Im weiteren Dialog werden die wichtigen Beiträge der anderen Seite deutlich, so dass ein Klima der Wertschätzung entstehen kann.

Einsatzmöglichkeiten:
Es kann in Einzelcoachings und Teamtrainings integriert werden. 


Gerne berate ich Sie zum Einsatzzweck,
ein Angebot ist kostenfrei.

Leistungen

LEISTUNGEN REFLEKTIONSTOOLS

Typologietest

Antreibertest

Entwicklungsmodell

Talentetest

Stressregulation

Teamrad